FÖRDERVEREIN DER WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN DER RWTH AACHEN E.V.

Startseite

Hauptgebäude der RWTH Aachen
Herzlich Willkommen

Seit der Gründung der RWTH im Jahr 1870 kommt den Wirtschaftswissenschaften eine besondere Bedeutung zu. Sie waren von Beginn an durch ein Extraordinariat für Nationalökonomie und gewerbliche Betriebslehre fachlich präsent. 1891 folgte die erste ordentliche Professur. Im Jahr 1986 gründete sich die Fakultät für Wirtschafts­wissen­schaften. Ende 2015 standen 31 Professorinnen und Professoren sowie 158 vollzeitäquivalente wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 65% über Drittmittel finanziert, im Dienst von Forschung und Lehre. Ziel ist ein hohes wissenschaftliches und zugleich praxisorientiertes Niveau, das alle Studierenden für den erfolgreichen Berufseinstieg qualifiziert.

Der Förderverein der Wirtschaftswissenschaften der RWTH setzt sich seit 1983 für die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ein. Er stellt Kontakte zwischen Managern, Unternehmen, Lehrenden, Studierenden und Absolventen her, mit dem Ziel des regelmäßigen Gedankenaustausches. Die Pflege der Verbindungen zwischen Absolventen der Aachener wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge und "ihrer" Hochschule sieht der Verein als eine seiner wesentlichen Aufgaben.

In grenzüberschreitender Perspektive unterstützt der Förderverein ideell und materiell die Belange der Wirtschaftswissenschaften in Aachen, indem er über die Aktivitäten der Fakultät informiert, in der Öffentlichkeit für sie wirbt und Projektbeihilfen gewährt.

Seine Mitglieder informiert der Verein regelmäßig über die Aktivitäten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der RWTH Aachen.

Mitglied werden

Engagieren Sie sich für die Belange der Aachener Wirtschaftswissenschaften durch Ihre Mitgliedschaft und melden Sie sich an.

Mit freundlicher Unterstützung von

Deutsche Bank Aachen
Pro Idee Aachen
Kronenbrot KG
Industrie- und Handelskammer Aachen